Kalkulation

Das Zusatzmodul Kalkulation besteht aus folgenden Kalkulationsteilen:

  • Angebotsvorkalkulation
  • Rechnungsnachkalkulation
  • Personalkostenkalkulation
  • Fahrzeugkostenkalkulation
  • Vorkalkulation
    Alle Kosten auf einen Blick

    Vorkalkulation im Angebot

    Hier sehen Sie eine Gegenüberstellung der eigenen Kosten zu den angebotenen Leistungen mit ausgewiesenem Deckungsbeitrag. Mit der Vorkalkulation erhalten Sie bereits bei der Angebotserstellung eine Kostenanalyse, welche in einer automatisierten Kostenermittlung dargestellt wird. Diese wiederum basiert auf den Kosten für Personal, Fahrzeuge, Nebenleistungen und Packmaterialien. Anhand der Gegenüberstellung der kalkulierten Kosten zu dem angebotenen Betrag können Sie feststellen, ob der anstehende Umzug für Ihr Unternehmen gewinnbringend durchgeführt werden kann.

    Nachkalkulation
    Detaillierte Kostenbetrachtung in der Rechnung

    Kosten-Nachkalkulation

    Mit der Nachkalkulation ist eine präzise Deckungsbeitragsrechnung je Rechnungsposition möglich, bei der die Nettoerlöse je Rechnungsposition den Eigenkosten je Rechnungsposition gegenübergestellt werden. In der Nachkalkulation erfassen Sie die tatsächlich entstandenen Kosten. Hier ordnen Sie dem Umzug das eingesetzte Personal zu den entsprechenden Zeiten, das Fahrzeug, das tatsächlich verkaufte Packmaterial und die erbrachten Nebenleistungen zu. Je detaillierter diese Kostenerfassung ist, desto präziser ist der Überblick über die Kostenentwicklung Ihres Unternehmens. Bei der Kalkulation werden die dazu benötigten Kosten aus den von Ihnen hinterlegten Stammdaten herangezogen. So müssen Sie nicht bei jeder Kalkulation die entsprechenden Daten neu eingeben. Dennoch ist eine individuelle Kostenerstellung jederzeit möglich.

    Personalkosten
    Kosten des Mitarbeiters pro Jahr, Tag, Stunde

    Personalkostenkalkulation

    Neben der Personalstundenerfassung können Sie die Kosten jedes Mitarbeiters ermitteln. So erkennen Sie genau, was jeder einzelnen Mitarbeiter Ihr Unternehmen pro Jahr, Tag oder Stunde kostet. Diese Kosten können wiederum bei der Nachkalkulation berücksichtigt werden.

    Fahrzeugkosten
    Kosten je Tag, KM, Stunde

    Fahrzeugkostenkalkulation

    Mit der Fahrzeugkalkulation ermitteln Sie anhand detaillierter Parameter die Kosten jedes einzelnen Fahrzeuges aus Ihrem Fuhrpark. Mit einem individuellen Verteilungsschlüssel können Sie dabei das Verhältnis zwischen Standzeiten und hoher Laufleistung anpassen. So sehen Sie direkt, welche Kosten Ihr Fahrzeug pro Tag, Stunde und Kilometer verursacht. Diese Kosten können auch hier wiederum in die Nachkalkulation einfließen.